D1-Junioren verdient Meister

Bereits nach dem 8. von 10 Spieltagen standen die D1-Junioren als Meister in der Kreisstaffel 2 des Bezirk Kocher/Rems fest. Unmittelbar vor dem letzten Heimspiel wurde der Meisterschaftswimpel der Mannschaft durch Staffelleiter Robert Demurtas überreicht. Auf dem Spielfeld ließen die D1-Junioren keinen Zweifel aufkommen, dass man der verdiente Meister ist. Das Spiel gegen die Sportfreunde Lorch 2 wurde mit 6:1 gewonnen. Mit dem Schlusspfiff begann die große Feier. Danke an den Fan-Club für die tollen Meister-Shirts. Super Runde gespielt Jungs! Macht weiter so!

Neue Trikots für die D1- und D2-Junioren

Die 2 Mannschaften der D-Junioren wurden dank der großzügigen Spenden der Firma Jochen Knödler Stuckateurmeister und C-messTech GmbH mit neuen Trikots ausgestattet. Die Verantwortlichen des Juniorteam Leineck  freut es besonders, dass sich immer wieder Gönner und Sponsoren finden, die den Jugendbereich finanziell unterstützen und somit gute Voraussetzungen für eine sportliche Zukunft schaffen. Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei der Firma Jochen Knödler Stuckateurmeister und C-messTech GmbH bedanken und hoffen, dass die tollen Trikots den Spielern auch sportliche Erfolge bereiten.

Knapper Sieg gegen TV Straßdorf

In einem packenden Spiel gewannen die D1-Junioren das Rundenspiel gegen den Mitfavoriten TV Straßdorf knapp mit 2:1. Trotz spielerischer Überlegenheit und einem Rückstand in der 40. Minute konnte der Siegtreffer erst 2 Minuten vor Spielende erzielt werden. Somit konnte die Tabellenführung in der Kreisstaffel 2 auf 6 Punkte Vorsprung ausgebaut werden. Super Leistung! Macht weiter so Jungs! Die D2-Junioren verloren ihr Spiel gegen das Juniorteam Rosenstein unglücklich mit 0:2.

FIFA17-Turnier

 

Die Trainer und Jugendfussballer der D-Junioren samt ihren Eltern haben sich vergangenen Samstagvormittag zu einem gemeinsamen Brunch im Vereinsheim des FC Alfdorf getroffen. Nachdem der Kampf um das reichhaltige Buffet, bestehend aus Weisswürsten, Wurst- und Käseplatten, süßen Aufstrichen, Kuchen, frischen Hefezöpfen, div. Backwaren, Müslis, Obstquark und vielem mehr beendet war, wurden Zweier-Teams für das FIFA-17-Turnier ausgelost, die dann eine Mannschaft bildeten und auf den zwei Grossleinwänden im Turniermodus gegen die anderen ausgelosten Mannschaften spielten. Bereits in der Vorrunde des Turniers herrschte Stadionatmosphäre an und hinter den Spielkonsolen. In einem dramatischen Finale konnten sich Leon und Luca gegen Niklas und Moreno mit 3:2 knapp durchsetzen und somit den Siegerpokal nach einem emotionsvollen Turnier mit nach Hause nehmen.

D2: 0:2 Niederlage gegen Lorch

Unsere D2-Jugend verlor gegen Lorch mit 0:2. In der ersten Halbzeit konnte Lorch 2 Ihrer Chancen zur Führung nutzen. Unsere Mannschaft hielt gut dagegen und kam vor allem in der 2ten Halbzeit zu Tormöglichkeiten, die leider nicht zum Torerfolg führten. Es war trotzdem eine engagierte und gute Leistung der Mannschaft.

D-Jugend Saison 2016/2017

4. Reihe: Tom Noah Klink, Robin Wiedmann, Max Maier, Lou Bühner, Luca Costanza,  Beat Sipple, Moreno Thomasi
3. Reihe: Trainer Manuel Schäfer, Nikolai Wiedmann, Dario Möhler, Niklas Welz,  Jonathan Gaukel, Robin Engele, Robin Gleich, Fabian Baun, Trainer Volker Zabinski
2. Reihe: Trainer Heinz Alb, Luca Zabinski, Tim Männel, Joshua Rodde, Simon Glamann, Jaden Huzanic, Luca Witzig, Tim Elser, Trainer Andreas Horacki
1. Reihe: Lenny Härer, Leon Merger, Steffen Hanke, Robin Greiner, Nico Munz,  Florian Waldenmaier, Lucas Heinz
Es fehlen:  Jakob Ebinger, Jannis Schurr, Hithesch Tirunagiri, Tim Kordulla